Planer

Die herausragendsten Planer der Branche
Es liegt in der Natur der Sache, dass an komplexen Prozessen des Planens und Bauens viele Menschen mit unterschiedlichen Perspektiven und Ansprüchen beteiligt sind. Baukultur entsteht da, wo Einzelinteressen in den Hintergrund rücken und im Sinne der Gemeinschaft und zum Wohle des Ganzen gearbeitet wird. Weil Bauwerke räumlich und emotional auf Menschen wirken, müssen sie gut gestaltet sein, damit sie an sich und für ihre Umwelt eine Bereicherung darstellen. Dieses Ziel erreichen wir nur durch eine offene, diskursive Kultur des Planens und Bauens, bei der alle Seiten bereits in der Bedarfs- und Entwicklungsphase kommunikativ zusammenarbeiten. Sehen Sie hier eine Übersicht der Planer, die durch die Beachtung all dieser Faktoren für dauerhaft lebenswerte Gebäude gesorgt haben.

Übersicht

Marques Architekten AG

Max Bögl Modul AG

Metropolenhaus Am Jüdischen Museum GmbH & Co.KG

Metropolian PL2 GmbH

Michele Arnaboldi Architetti

NERMA LINSBERGER ZTGMBH

NEST Ecoproject GmbH & Co. KG

Newtonprojekt GbR

Nidus GmbH

Niedenau 25 GbR

PARK Dipl. Arch ETH SIA BSA

PROJECT Immobilien Projektentwicklungs GmbH

Planstatt Senner

Planungsgemeinschaft: Lamott.Lamott Architekten PartGmbB + Thorsten Holch Architekt

Praeger Richter Architekten, BDA

Progeno Wohnungsgenossenschaft eG

Quantum Projektentwicklung GmbH

Quest AG

Rafael Schmid Architekten AG

Reisch Projektentwicklung GmbH & Co. KG

Robert Meyer und Tobias Karlhuber Architekten

Rothen Architektur GmbH

SCHULTHEISS Wohnbau AG

SSA Architekten AG

STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH

STUDIO CROSS SCALE

Sacker Architekten GmbH (bei Gewinn bitte als "sacker" kommunizieren)

Scheitlin Syfrig Architekten

Siedlungswerk GmbH Wohnungs- und Städtebau

Stefan Forster GmbH